text/css

GHG stärkste Kraft bei Hochschulwahl

Ein tolles Ergebnis bei der Hochschulwahl kann die GHG feiern.

Sie erreicht einen Anteil von 32,5% an den abgegebenen Stimmen für das Studierendenparlament. Damit zieht sie am RCDS vorbei, der 31,5% erreicht. Die Jusos bekamen laut dem vorläufigen Ergebnis 29,4%, die Liberale Hochschulgruppe 6,8.

Es gehen jeweils vier Sitze an GHG, RCDS und Jusos, die LHG ist nicht im StuPa vertreten.

1 Kommentar zu „GHG stärkste Kraft bei Hochschulwahl“

  1. Stephan sagt:

    Herzlichen Glückwunsch!

Kommentieren